Longhorn PHP 2019 Schedule

Installation

PDO auf Unix-Systemen installieren
  1. PDO und der PDO_SQLITE Treiber sind seit PHP 5.1.0 standardmäßig aktiviert. Zusätzlich müssen Sie eventuell den PDO-Treiber für die Datenbank Ihrer Wahl aktivieren. Ziehen Sie die Dokumentation für datenbankspezifische PDO-Treiber zu Rate, um mehr darüber zu erfahren.

    Hinweis:

    Beachten Sie: Wenn Sie PDO als Shared Extension (nicht empfohlen) kompilieren, müssen alle PDO-Treiber nach PDO selbst geladen werden.

  2. Wenn PDO als Shared Module installiert wurde, muss die php.ini-Datei dahingehend geändert werden, dass die PDO-Erweiterung automatisch geladen wird, wenn PHP ausgeführt wird. Sie müssen dort auch alle datenbankspezifischen Treiber aktivieren. Versichern Sie sich, dass diese nach der Zeile mit pdo.so stehen, da PDO initialisiert werden muss, bevor die datenbankspezifischen Erweiterungen geladen werden können. Wenn Sie PDO und die datenbankspezifischen Erweiterungen statisch kompiliert haben, können Sie diesen Schritt überspringen.

    extension=pdo.so
    

Installation auf Windows
  1. PDO und alle gängigen Treiber werden mit PHP als Shared Module mitgeliefert und müssen nur durch Bearbeiten der Datei php.ini aktiviert werden:

    extension=php_pdo.dll
    

    Hinweis:

    Dieser Schritt ist seit PHP 5.3 nicht mehr notwendig, da für PDO keine DLL mehr benötigt wird.

  2. Als nächstes wählen Sie die datenbankspezifischen DLL-Dateien und laden sie entweder per dl() zur Laufzeit oder aktivieren sie in der Datei php.ini unterhalb von php_pdo.dll. Zum Beispiel:

    extension=php_pdo.dll
    extension=php_pdo_firebird.dll
    extension=php_pdo_informix.dll
    extension=php_pdo_mssql.dll
    extension=php_pdo_mysql.dll
    extension=php_pdo_oci.dll
    extension=php_pdo_oci8.dll
    extension=php_pdo_odbc.dll
    extension=php_pdo_pgsql.dll
    extension=php_pdo_sqlite.dll
    

    Diese DLLs sollten im extension_dir des Systems vorhanden sein.

Hinweis:

Vergessen Sie nicht, dass nach Änderungen an der php.ini Datei PHP neu gestartet werden muss, damit neue Konfigurationsanweisungen wirken.

add a note add a note

User Contributed Notes 3 notes

up
-2
bimal at sanjaal dot com
1 year ago
On Raspbian (Raspberry Pi), it is installable as:

sudo apt-get install php-mysql

The ini files are auto updated.
up
-31
jean dot ferreira at gmail dot com
4 years ago
==Installation pdo_ibm in PHP5, using Data Server Driver Package on Debian / Ubuntu==

==Advantages==
#You do not need DB2 (database) installed

==Steps==
#1- Install packages
apt-get install ksh, php5-dev

#2- Make directory
mkdir /opt/ibm

#3- Download Data Server Driver Package (dsdriver), as the architecture
(https://www-304.ibm.com/support/docview.wss?rs=4020&uid=swg27016878&wv=1)

#4- Decompress dsdriver at /opt/ibm/
tar -xvf v10.5fp1_linuxx64_dsdriver.tar.gz  (linux64)
or
tar -xvf v10.5fp1_linuxia32_dsdriver.tar.gz (linux32)

#5- Change permission -  /opt/ibm/dsddriver and run the installation script
chmod 755 installDSDriver
ksh installDSDriver

#6 Download the PDO IBM driver from http://pecl.php.net/package/PDO_IBM and untar the file
http://pecl.php.net/get/PDO_IBM-1.3.3.tgz
tar -xvf PDO_IBM-1.3.3.tgz

#7 Change to the PDO_IBM-1.3.3 directory (that contains the config.m4 file) and execute 'phpize'
cd /xxxx/PDO_IBM-1.3.3
phpize

#8 Configure, make and make install
./configure --with-pdo-ibm=/opt/ibm/dsdriver/lib
make
make install

#9- Change php.ini
vim /etc/php5/apache2/php.ini
;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;
; Dynamic Extensions ;
;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;
extension = pdo_ibm.so

#10- Reboot the Apache
service apache2 restart
up
-36
kamil
3 years ago
If you do need to install because your distribution does not include it by default (for example PHP 5.5 on Centos), use

yum install php-pdo
To Top